Jony Ive spricht im Interview über Werdegang, Design-Prozesse und mehr

Hardware

Anfang des Monats gab Jony Ive im Rahmen des Vanity Fair New Establishment Summit eines seiner seltenen Interviews, welches seit kurzem auf YouTube verfügbar ist.

Im 25-minütigen Interview spricht Ive über seinen Werdegang, was ihn in Richtung Industrial-Design gelenkt hat und erzählt auch ein paar interessante Details über den Design-Prozess der Apple-Devices. So besteht das Industrial-Design-Team beispielsweise aus ca. 17 Personen, von denen keiner das Unternehmen seit seiner Anstellung verlassen habe.

Natürlich konnte Ive es sich auch nicht nehmen lassen, gegen die Konkurrenz zu sticheln. Auf die Frage, was er zur Bezeichnung “China’s Apple” für Xiaomi sagen würde, nannte er es schlicht “Diebstahl”. Nichtsdestotrotz ist das Interview recht interessant, wie ich finde.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.