joyn jetzt auch für das iPhone verfügbar

joyn-logo-miniWie Vodafone aktuell per Pressemitteilung bekannt gibt, soll der Messaging-Dienst joyn jetzt auch für iOS zur Verfügung stehen. Von der Telekom habe ich noch nichts weiter zu dem Thema gelesen, da die iOS-Version aber kein Vodafone-Branding hat, gehe ich davon aus, dass die App bei beiden Providern ganz normal nutzbar ist. Unter Android ist  dies nicht der Fall, da hat jeder Provider seine eigene App-Version.

Der Dienst an sich wird im Internet durchaus kontrovers diskutiert, denn viele Nutzer sehen keinen Sinn in dessen Nutzung, da sich bereits auf Alternativen setzen. Joyn ist aber auch eine Geschichte von Missverständnissen, einem verschobenem Marktstart und anderen Problemen. E-Plus ist bisher gar nicht an Bord, o2 lässt auf sich warten. Ich nutze joyn bisher gar nicht, sehe auch (noch) keinen Bedarf, wie schaut das bei euch aus?

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.