JUKE landet auf Android TV

Der Streaming-Dienst JUKE, ein Tochterunternehmen von Media-Saturn, ist ab sofort auch mit einer App auf Android TV vertreten.

Über JUKE hatten wir hier im Blog in erster Linie wegen einer Preisaktionen berichtet. Der Streaming-Dienst bietet aktuell vor allem Leih- und Kaufilme sowie Musik an, allerdings keine Film- und Serienflatrate, wie es bei Netflix, Amazon Video und Co. der Fall ist. Seit dem Start von JUKE konnte man dort gerade neuere Filme oftmals günstiger ausleihen, als bei der Konkurrenz. Mittlerweile haben sich die Preise aber angeglichen. Filme, die frisch aus dem Kino kommen, kosten in der HD-Version eigentlich immer 4,99 Euro zum Leihen. Die JUKE-App kenne ich bisher nur vom Smart TV und fand sie dort ganz gelungen.

Die App ist nun entweder auf dem mit Android TV kompatiblem Fernsehgerät vorinstalliert oder kann via Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden. Eine größere Auswahl an Endgeräten schadet sicher nicht, wenngleich der Dienst an sich ausbaufähig ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones

Huawei Mate 30 (Pro): Das sind die Farben in Smartphones

Mazda: Elektroauto kommt nächsten Monat in Mobilität

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung