K-10 Mail für Android landet bei Google Play

News

Google hat Android von Haus aus mit zwei E-Mail-Apps versehen. Zum eine GMail und zum anderen eine “normale” Mail-App, in die man nach Belieben seine eigenen Accounts (POP3, IMAP) einrichten kann. Letztere ist kurz gesagt brauchbar, aber haut niemanden vom Hocker. Hier ist bereits seit der Anfangszeit von Android K-9 Mail eine willkommene und gelungene Alternative. Auch wenn die Entwickler K9 Mail immer weiter verbessert haben, ist die App in die Jahre gekommen, dies ist der Grund, warum das Programm nun von einem anderen Entwickler von Grund auf neu entwickelt wurde. Neue Version, neuer Name, denn auf K-9 Mail folgt K-10 Mail. Jede Menge Funktionen, eine aufgeräumte Oberfläche im Holo-Style und ein schickes Tablet-Layout sollen die potentiellen Nutzer locken. K-10 Mail kann kostenlos ausprobiert werden, für 2,23 Euro gibt es dann die Pro-Version bei Google Play. Für mich nicht nützlich, da ich alle meine Mail-Accounts in Gmail eingerichtet habe.

Update

Um nochmal etwas Klarheit zu schaffen: K-10 ist kein offizieller Nachfolger von K-9, sondern stammt von einem anderen Entwickler. K-10 basiert allerdings auf K-9- Auch K-9 bekommt ein Holo-Layout und behält seinen Namen bei, die Vorabversion ist hier zu finden. Sorry, ist etwas verwirrend  :)

Preis: Kostenlos+
Preis: 4,99 €
Danke Philipp!


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.