Kabel Deutschland: Fehler bei der DNS-Auflösung (Update)

Provider

“Fehler bei der DNS-Auflösung” oder ein ähnliche Meldung bekommen in den letzten Tagen Kunden von Kabel Deutschland häufiger zu sehen. Während uns Anfang der Woche die üblichen vereinzelten Hinweise zu dem Problem erreichten, häufen sich diese seit gestern Abend massiv. Anscheinend gibt es mal wieder großflächig Probleme. Falls ihr Kunde bei Kabel Deutschland seid und diverse Webseiten bzw. Dienste nicht erreichen konntet bzw. könnt, dann sei euch hiermit gesagt, ihr seid nicht alleine.

Update

17. März 2014: Es ist wieder soweit, die Auflösung der URLs spinnt bei Kabel Deutschland heute mal wieder deftig. Nicht bei allen, aber viele Kunden scheinen betroffen zu sein.

Derzeitigen Anzeichen und Rückmeldungen von Kunden nach sind die Probleme über ganz Deutschland verteilt und hängen wieder mit der DNS-Auflösung zusammen. Aus diesem Grund sind auch nicht alle Dienste bzw. Webseiten betroffen. Manche Kunden melden die Probleme bestehen teilweise noch, andere wiederum teilen mit, es wäre wieder alles ok. Schnelle Notlösung in solchen Fällen: z.B. den Google-DNS 8.8.8.8 oder 8.8.4.4  im Router eintragen.

[embedly


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.