Kamera-Tipp: ProShot bringt volle Unterstützung der neuen API 2

ProShot

Mit ProShot wurde ich gestern auf eine Kamera-App aufmerksam gemacht, welche es nicht nur für Android, nein auch für iOS und Windows Phone gibt. Getestet habe ich allerdings nur die Android-Version. Seit Android Lollipop gibt es die neue API 2. Ab Android 5.1 Lollipop funktioniert ProShot dann die Kamera in unseren Smartphones zu einer kleinen Hosentaschen-DSLR um. ProShot bietet volle Unterstützung für die neuen Features, wie manuellen Fokus, RAW, Burst-Timer, Timelaps, uvm.

Die Anwendung hat auf dem LG G4, wie auch auf dem Samsung Galaxy S6 prima funktioniert. Damit hat man auf dem S6 dann auch schon die neue API-Unterstützung, welche teils noch nicht einmal in der orig. App integriert ist. Ich kann nur wärmstens empfehlen, die App auszuprobieren. Bisher habe ich keine andere App gefunden, die einen ähnlichen Funktionsumfang zu diesem Preis bietet. Aktuell ist die Anwendung für Android mit knapp einem EUR bis zum 11. Juli sogar noch vergünstigt in Google Play gelistet.

Zu den Apps für Windows Phone, iOS und Android gelangt ihr hier:

ProShot
Preis: 3,89 €
ProShot - DSLR, RAW, Video
Preis: 5,49 €+

[appw 3d6a3d7e-5aca-4aee-b059-590b9f53cc13]

Danke Leif!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.