Kaufland mobil: Neuer Tarif mit 400 Freieinheiten und Internetflat für 12,95 Euro

k classic mobil header

Kaufland bietet seit November 2012 in Zusammenarbeit mit o2 ein eigenes Mobilfunkangebot namens K-Classic mobil an, welchem man nun eine neue Tarifoption spendiert, die durchaus interessant ist. Mit dem neuen Surf & Talk-Tarif können Kunden eine Option buchen, die für 12,95 Euro pro Monat 400 Freieinheiten, also kombinierte Minuten und SMS in alle Netze, sowie eine 500 MB große Highspeed-Internetflatrate beinhaltet. Der neue Tarif kann erstmal nur bis zum 30. April 2013 gebucht werden. Das Smart-Set bestehend aus SIM-Karte und einem Monat Surf & Talk inklusive kostet einmalig 12,95 Euro.

Der Tarif ist monatlich kündbar und verlängert sich automatisch, wenn ausreichend Guthaben aufgeladen wurde. Hat man die Inklusiveinheiten verbraucht, dann zahlt man 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze. Der neue K-Classic-Tarif erinnert etwas an den auch im o2-Netz realisierten Tarif FONIC Smart. Bei Fonic zahlt der Kunde allerdings 4 Euro mehr pro Monat und erhält dafür 500 Freieinheiten. Auch Lidl Mobil bietet einen ähnlichen Tarif, hier gibt es für knapp 10 Euro monatlich auch 400 Freieinheiten, aber nur 300 MB Highspeed-Internet.

Quelle Kaufland Danke Roberto!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen

Vodafone GigaCube Pro: Unbegrenztes Datenvolumen für Neukunden in Vodafone

Tesla Model 3 und S werden nach Update schneller in Mobilität