Kein Flash 10.1 für Android-Geräte der ersten Generation

News

Essig und saure Gurken, das ist alles was Besitzer von Android-Geräten der ersten Generation von Adobe erwarten können. In einer offiziellen Stellungnahme heißt es, dass folgende Android-Geräte KEIN Flash erhalten werden:

  • Sprint Hero
  • Sprint Moment
  • T-Mobile G1
  • T-Mobile myTouch 3G
  • T-Mobile CLIQ
  • T-Mobile Behold II
  • Verizon Droid Eris
  • Verizon Devour

Allerdings gilt diese Aufstellung für US-Devices, in wie weit die deutschen Geräte davon betroffen sind gab Adobe nicht bekannt. Da aber das Hero und das G1 auch hierzulande weit verbreitet sind gehe ich davon aus, dass auch diese Geräte KEINEN Flash-Support erhalten werden. Dies liegt wohl hauptsächlich an der schwachen Hardware und der fehlenden GPU der Smartphones.


Fehler melden12 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.