Kindle für Android: Update erlaubt das Teilen von Leseproben

News

Mit dem kommenden Update der Kindle-App ermöglicht Amazon nun das Versenden von Leseproben per Facebook Messenger, WhatsApp oder SMS.

War es bisher möglich Zitate und Empfehlungen per Facebook und Twitter zu Teilen, ist es mit dem kommenden Update auch per Facebook Messenger, WhatsApp oder SMS möglich. Der Empfänger der Empfehlung kann sofort mit der Leseprobe beginnen und braucht dazu weder die Kindle-App noch einen Amazon-Account. Als erstes wird die Funktion für die Kindle-Android-App erscheinen, im späteren Verlauf des Jahres kommt die Funktion ebenfalls für Kindle e-reader und andere Geräte.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.