Kingston kündigt Speicherstick mit USB Typ C an

kingston usb c 2

Kingston kündigte heute einen kompakten USB-Stick an, welcher sowohl über einen üblichen USB-Port als auch einen Konnektor nach Typ C verfügt.

Noch immer ist die IT-Messe Computex 2015 in Taipeh in vollem Gange und auch Kingston verkündigt in diesem Rahmen Neuheiten. So hört der neueste USB-Stick des Unternehmens auf den Namen DataTraveler microDuo 3C und verfügt gleich über zwei USB-Anschlüsse.

Am Interessantesten ist sicher der USB-Anschluss nach Typ C, wodurch eine Kompatiblität nicht nur mit Notebooks wie dem neuen Macbook oder dem Chromebook Pixel, sondern auch Smartphones und Tablets der neueren Generationen möglich sein wird. Auf der anderen Seite findet sich ein klassischer USB-3.1-Anschluss wieder, welcher natürlich wie üblich auch abwärtskompatibel bis zu Standard 2.0 ist.

kingston usb c 1

Der DataTraveler microDuo 3C fasst 16, 32 oder 64 Gigabyte an Daten und bietet der Pressemitteilung zufolge Lese-Geschwindigkeiten von bis zu 100 MB/s. Die Schreibgeschwindigkeit liegt deutlich darunter, beim 16-GB-Modell spricht man von 10 MB/s, bei den beiden anderen Versionen, sind immerhin 15 MB/s drin.

Der Stick verfügt über eine klappbare Schutzkappe und misst 30×16,6×8,4 mm, Kingston gewährt eine fünfjährige Garantie. Die Verfügbarkeit soll noch diesen Monat erfolgen, Angaben zur Preisgestaltung macht man nicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.