Kommt Multitouch für resistive Touchscreens?

Der HTC HD2 ist derzeit das einzige Windows Mobile-Gerät, welches Multitouch beherrscht, aber vielleicht nicht mehr lange. Ein Mitglied im XDA-Developers-Forum namens annadoul hat eine frühe Version eines SDK’s veröffentlicht, welches Multitouch für Windows Mobile-Geräte mit resistiven Touchscreens ermöglichen soll.

Es funktioniert, indem ein Ankerpunkt mit einem Finger gesetzt wird, so dass mit dem zweiter Finger ein-und ausgezoomt werden kann. Diese Technik ist zwar kein echtes Multitouch, kann aber im Browser oder beim Anschauen von Fotos sehr hilfreich sein.

via XDA-Developers

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider