Kompakte SSD überträgt Daten doppelt so schnell wie ein USB-Stick

visiontek ssd

USB-Sticks sind noch weit davon entfernt, an die Grenzen des 3.0-Standards mit bis zu 5 Gbit/s zu stoßen. Eine kompakte SSD erreicht nun immerhin das Doppelte bisheriger Speichersticks.

Während USB-Sticks derzeit auf Lese- und Schreibraten von gut 200 Megabyte pro Sekunde kommen, sind Solid-State-Drives (SSDs) dazu in der Lage, deutlich höhere Geschwindigkeiten zu erreichen. Dies macht sich das Unternehmen VisionTek nun zu Nutze und präsentierte eine besonders kleine SSD.

visiontek ssd stick groessen

Mit USB 3.0-Anschluss ausgestattet sind Schreibgeschwindigkeiten von 440 MB/s möglich, gelesen werden Daten sogar noch etwas schneller. Möglich macht dies ein SandForce-Controller, wie er auch in vielen SSDs im 2,5-Zoll-Format verbaut wird. Erhältlich ist die Mini-SSD mit einer Speicherkapazität von 120 GB für 110 US-Dollar oder 240 Gigabyte für 175 Dollar. Derzeit wird die Ware jedoch nur nach Nordamerika verschickt. Ein solches Produkt wäre aber sicher auch in Deutschland interessant, oder was meint ihr dazu?

Quelle Gizmodo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität

YouTube streicht webbasierte TV-Oberfläche in Unterhaltung

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste