Konkurrenz für WhatsApp: mysms landet auf Windows Phones

So Leute, es ist soweit, der mysms Messenger ist nun auch auf Windows Phones verfügbar, was das Angebot meines Erachtens zu einer brauchbaren Alternative zu WhatsApp macht. Sicher, WhatsApp hat immer noch den Vorteil, dass man einfach eine weitere Verbreitung hat, aber mysms muss sich von den Funktionen her nicht verstecken. Man bietet nicht nur einen kostenlosen Messenger für alle mysms-Nutzer an, sondern ermöglich es auch, aus der App heraus SMS zu versenden, was wahlweise über den eigenen Mobilfunkvertrag, oder über gekauftes Guthaben funktioniert. Es gelingt hier also nicht nur, SMS und Instant Messenger zusammen zu führen, sondern dies auch auf diversen Plattformen anzubieten. Derzeit gibt es mysms für Android, iOS, Mac OS, Microsoft Windows, als Facebook-App, als Chrome Web-App, als HTML 5-App (Webseite) und nun eben auch als App für Windows Phone. Einen Blick ist die App auf jeden Fall wert, ich nutzt sie nun über ein Jahr ziemlich zufrieden.

[appw a0434c92-f931-4f40-8b94-85d78055db46]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel