Konzept: Ein neues Kontrollzentrum für iOS 10

Das Kontrollzentrum ist ein Bereich, den Apple in iOS 10 gerne aufmöbeln darf und dieser Meinung war auch Sam Beckett. Es gibt ein neues Konzept.

Der britische Designer Sam Beckett ist hier im Blog kein Unbekannter, wenn es um Konzepte aus dem Apple-Universum geht. Vor zwei Tagen hat er nachgelegt und auf YouTube ein neues Video veröffentlicht, in dem er sich mit dem Kontrollzentrum beschäftigt. Ein Bereich, den Apple in iOS 10 gerne verbessern darf.

Die Idee und Umsetzung von Sam Beckett gefällt mir gut und ich glaube es würde dem Kontrollzentrum gut tun, wenn man es modifizieren könnte. Mal schauen, ob Apple mit der nächsten iOS-Version nachbessern wird. Wir gehen davon aus, dass man uns um Juni auf der WWDC eine erste Vorschau auf iOS 10 geben wird.

Falls euch das im Video zu schnell war, dann gibt es im Blog von Sam Beckett noch ein paar Screenshots, in denen ihr euch das Konzept genauer anschauen könnt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home