KOSS ProDJ200 und Porta Pro KTC Kopfhörer Testbericht (+Gewinnspiel)

Immer wenn es hier auf mobiFlip um Kopfhörer geht, bleibt ein Kommentar über die besseren, aber dennoch verhältnismäßig günstigen KOSS Kopfhörer nicht aus. Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen und der deutsche Importeur Sound Magic GmbH ermöglichte es mir, den KOSS Porta Pro KTC und den KOSS ProDJ200 testen zu können.

Die  beiden Kopfhörer sind verglichen mit Beats oder Monster-Kopfhörern deutlich günstiger, aber wie ich feststellen durfte von der Klangqualität mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar besser.

KOSS ProDJ 200

Die Koss ProDJ 200 Kopfhörer werden inklusive einer leichten und dennoch robusten Tasche geliefert. Dort finden der Adapter von 3.5 Klinke auf 6.5 Klinke, wie auch das 1.2m lange normale Kabel und das 2.4m lange Spiral-Kabel ihren Platz. Dem kürzeren Kabel wurde die KTC (KossTouchControl) Fernbedienung integriert. Diese steuerte in meinem Test sowohl den Player im iPhone, wie auch das Nexus.

Die ProJD200 bieten durch ihre Polster eine sehr gute Geräusch-Unterdrückung gegen störende Umgebungsgeräusche. Im Umkehrschluss können die Kopfhörer auch problemlos genutzt werden, ohne den Nachbarn mit lauter Musik zu stören.

Die Materialwahl der Kopfhörer ist ebenfalls sehr gelungen. Die Kombination von schwarz und silber verleihen dem Kopfhörer einen edlen Touch. Die beiden Ohrmuscheln können eingeklappt werden, um so platzsparend in der Tasche verstaut werden zu können. Eine Seite des Hörers beherbergt unten einen 3.5 mm Klinkenstecker-Anschluss für das Kabel und die andre Seite besitzt einen Schalter um zwischen Mono- und Stereo-Betrieb wählen zu können.

Die Klangqualität der DJ 200 ist überragend. KOSS Kopfhörer sind bekannt für eine tolle Bass-Wiedergabe. Dies kann ich nur bestätigen. Unglaublich, welcher Sound aus diesem Kopfhörer rauskommt. Auch die Mitten und die Höhen stellt der Kopfhörer eindrucksvoll dar! Man merkt, dass KOSS schon seit einigen Jahrzehnten Erfahrung in Sachen Kopfhören mitbringt.

Für 199,00 EUR gehen die PRO DJ 200 über die Ladentheke und ich kann diesen Kopfhörer nur wärmstens empfehlen!

Porta Pro KTC

Der Porta Pro blickt zurück auf eine lange Tradition. Wer schon ein paar Lenze gezählt hat, kennt den Kopfhörer vielleicht noch aus der guten alten Walkman-Zeit. Vor ein paar Jahren hatte der Porta Pro schlappes 25jähriges Jubiläum! Koss hat auch diesem Kopfhörer den Zusatz KTC verpasst und somit versteht sich auch dieses Leichtgewicht mit den Apfel-Geräten oder auch dem getesteten Nexus, also einem Android-Smartphone.

Der Porta Pro KTC wird in einem sehr schönen Karton geliefert. Dazu ist auch hier im Lieferumfang eine Ledertasche enthalten, in der der eingerollte und eingeclipste Kopfhörer problemlos transportiert werden kann.

Baubedingt hört die Umgebung bei diesem Hörer die Musik teilweise mit, wenn man sie etwas lauter hört. Vom Klang muss sich der Porta Pro KTC keineswegs vor dem ProDJ200 verstecken! Auch dieser Kopfhörer bietet ein wunderbar ausgewogenes Klangbild und bietet eine klangvolle Basswiedergabe, wie auch sehr schöne Mitten und Höhen.

Der Porta Pro ist teilweise für knapp 30,- EUR schon bei Amazon & Co. zu finden. In der KTC-Variante sind dann ein paar EUR mehr nötig und so wird für den Porta Pro KTC von KOSS ein Preis von knapp 100,- EUR angepeilt.

Fazit

Ich muss wirklich sagen, dass ich von den beiden KOSS Kopfhörern sehr überzeugt bin. Der Klang beider Kopfhörer ist wirklich ein Traum und die Verarbeitung lässt ebenso nicht zu Wünschen übrig. Vergleicht man die Hörer gar mit den mitgelieferten In-Ears der meisten Hersteller liegen da Welten dazwischen.

Gewinnspiel

Sound-Magic GmbH hat mir freundlicherweise die beiden Kopfhörer überlassen um sie im Anschluss an diesen Artikel an die geschätzten Leser zu verlosen. Na? Ist das nicht was? Was ihr dafür tun müsst, um einen der beiden Kopfhörer gewinnen zu können ist eigentlich ganz einfach:

Nennt mir in den Kommentaren,  welches euer erster Musik-Player war?

Walkman, Discman, MP3-Player, etc. Vielleicht ein Ereignis, welches ihr damit verbindet o. ä. Seid ein wenig kreativ. Am 04. 04. 2012 um 22 Uhr endet das Gewinnspiel und der oder die glückliche Gewinner/in wird per Zufallsgenerator gezogen. Ein Teilen des Gewinnspiels in Twitter, Facebook oder Google+ bringt euch zwar dieses mal keine weitere Chance, wäre aber ein sehr feiner Zug. :)

Update

Wir haben Gewinner!!!

Über 330 Kommentare haben den Zufallsgenerator auf random.org ganz schön rattern lassen. Der Glücksbuchstabe war in diesem fall wohl das „M„. :)

  • Melani Bü mit diesem Kommentar bekommt den Koss Porta Pro KTC
  • Marvin mit diesem Kommentar bekommt den ProDJ200

zugeschickt! Mail zum Adressabgleich geht in Kürze raus. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den KOSS Hörern.

Teilen

Viel Erfolg!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.