Landwirtschafts-Simulator kommt auf die Nintendo Switch

Farming Simulator

Es ist offiziell: Der Landwirtschafts-Simulator kommt auf die Nintendo Switch. Das erfreut die Fangemeinde des Simulations-Spiels.

Nachdem der Landwirtschafts-Simulator (aka Farming Simulator) bereits für die PlayStation 4, Xbox One und den PC verfügbar ist, erscheint das Spiel im November 2017 auch auf der Nintendo Switch. Das Entwicklerstudio GIANTS Software hat dies aktuell verkündet und auch direkt einen ersten Trailer zum Spiel veröffentlicht. Außerdem ist das Spiel ab sofort zum Preis von 44,99 Euro vorbestellbar.

Wie in dieser Spielserie üblich, hat der Nutzer Zugriff auf eine große Auswahl an Landmaschinen vieler Marken. Es können über 250 landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte von mehr als 75 Herstellern genutzt werden, darunter Marken wie Challenger, Fendt, Massey Ferguson und Valtra. Damit müssen dann die Ernte eingeholt, die Tiere versorgt und die Waren vertrieben werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.