Laptop und Tablet von Toshiba mit Windows RT und TI OMAP 4470-CPU (Video)

Toshiba-Laptop und -Tablet

Windows 8 nimmt immer weiter Fahrt auf, dessen kann man sich im Grunde nicht erwehren. Ob nun Desktop-PC, Laptop, oder auch am Tablet. Gerüchteweise soll Microsoft z.B. am Montag ein eigenes Windows 8 Tablet vorstellen. Es wird also heiß rund um Mountain View.

Aber nicht nur Microsoft geht nach und nach in die Vollen – auch die anderen Hersteller stehen da in nichts nach. Toshiba z.B. zeigt aktuell in einem Video je ein Windows RT Laptop und ein Tablet – beide mit Touchscreen und einem Texas Instruments OMAP 4470-Prozessor. Im Grunde sind es also die gleichen Geräte, wenn man von der fest verbauten Tastatur beim Laptop absieht.

Im kurzen Video wird auf die Performance von Windows RT unter dem Prozessor gezeigt. Die ist zugegebenermaßen klasse, läuft absolut flüssig und wirkt bereits zum jetzigen Zeitpunkt wirklich schon ausgereift. Man merkt: so langsam geht es in die spannende Phase!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 10 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 13 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 13 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 14 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 16 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 17 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 17 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 18 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 19 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 19 Stunden