Lautstärketaste des Headset lässt sich als Auslöser beim iPhone nutzen

Mit iOS 5 hat Apple eine neue Möglichkeit zum Aufnehmen von Fotos eingebaut, ab sofort kann man auch die Lautstärkestaste (laut) als Auslöser nutzen. Das ist in gewissen Situationen vielleicht ganz hilfreich und führt zu weniger verwackelten Bildern. Was ich jedoch noch nicht wusste und was vor allem in Situationen mit einem Stativ besonders praktisch ist: Mit den mitgelieferten Kopfhörern ist dies ebenfalls möglich.

Habt ihr die Standard-Kopfhörer (ob es auch mit anderen funktioniert weiß ich nicht) an euer iPhone angeschlossen und befindet euch in der Kamera-App, dann könnt ihr über die Lautstärketaste einen Schnappschuss machen. Gut möglich, dass viele diesen Tipp schon kannten oder selbst rausgefunden haben, mir war er jedoch völlig neu und ich finde ihn durchaus nützlich.

Bild & Quelle Lifehacker

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables

Nintendo Switch: Großer Sale im eShop in Schnäppchen

Fairphone 3 startet bei Vodafone in Vodafone

Nintendo Switch Lite: Neues Flip Cover in Zubehör

Herr der Ringe: Amazon bestellt Staffel 2 in Unterhaltung

Harmony OS: Huawei nennt morgen Details in Marktgeschehen

Freenet Funk: Pausenkontingent wird begrenzt in Tarife

BMW i4: Bilder vom Erlkönig in Mobilität