LEAGOO XRover: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt

Leagoo Xrover

Der chinesische Hersteller LEAGOO hat mit dem LEAGOO XRover ein neues Outdoor-Smartphone angekündigt, welches sich in der Mittelklasse ansiedelt. Ab April soll das Modell für 269,99 US-Dollar erhältlich sein.

Ausgestattet ist das LEAGOO XRover mit einem 5,72 Zoll großen Display im 18:9-Format, dessen Auflösung trotz des nicht sonderlich niedrigen Preises nur 1.440 x 720 Pixel beträgt. Der verbaute MediaTek Helio P23 Octa-Core-SoC sorgt in Zusammenarbeit mit 6 GB Arbeitsspeicher hingegen für eine starke Leistung und mit 128 GB ist der interne Speicher zudem ausreichend groß gewählt.

Dual-Kamera und starker Akku

Während auf der Rückseite des LEAGOO XRover eine Dual-Kamera mit einem 13- und einem 5-Megapixel-Sensor zum Einsatz kommt, steht auf der Front eine 8-Megapixel-Cam bereit. Der Akku fasst wie es sich für ein Outdoor-Smartphone gehört des Weiteren 5.000 mAh, wobei mit 18 Watt auch schnell wieder nachgefüllt werden kann. Welche Android-Version zum Einsatz kommen wird ist derzeit noch nicht bekannt, auf Android 8.0 Oreo kann allerdings gehofft werden.

Das IP68-zertifizierte LEAGOO XRover, dessen Gehäuse einen durchaus robusten Eindruck macht, wird im April zum Preis von 269,99 US-Dollar erscheinen. Persönlich würde ich allerdings allein aufgrund der niedrigen Displayauflösung dazu raten, lieber ein Konkurrenz-Produkt zu wählen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.