LEAGOO XRover: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt

Leagoo Xrover

Der chinesische Hersteller LEAGOO hat mit dem LEAGOO XRover ein neues Outdoor-Smartphone angekündigt, welches sich in der Mittelklasse ansiedelt. Ab April soll das Modell für 269,99 US-Dollar erhältlich sein.

Ausgestattet ist das LEAGOO XRover mit einem 5,72 Zoll großen Display im 18:9-Format, dessen Auflösung trotz des nicht sonderlich niedrigen Preises nur 1.440 x 720 Pixel beträgt. Der verbaute MediaTek Helio P23 Octa-Core-SoC sorgt in Zusammenarbeit mit 6 GB Arbeitsspeicher hingegen für eine starke Leistung und mit 128 GB ist der interne Speicher zudem ausreichend groß gewählt.

Dual-Kamera und starker Akku

Während auf der Rückseite des LEAGOO XRover eine Dual-Kamera mit einem 13- und einem 5-Megapixel-Sensor zum Einsatz kommt, steht auf der Front eine 8-Megapixel-Cam bereit. Der Akku fasst wie es sich für ein Outdoor-Smartphone gehört des Weiteren 5.000 mAh, wobei mit 18 Watt auch schnell wieder nachgefüllt werden kann. Welche Android-Version zum Einsatz kommen wird ist derzeit noch nicht bekannt, auf Android 8.0 Oreo kann allerdings gehofft werden.

Das IP68-zertifizierte LEAGOO XRover, dessen Gehäuse einen durchaus robusten Eindruck macht, wird im April zum Preis von 269,99 US-Dollar erscheinen. Persönlich würde ich allerdings allein aufgrund der niedrigen Displayauflösung dazu raten, lieber ein Konkurrenz-Produkt zu wählen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.