Leak: Motorola Droid Bionic mit 4,5 Zoll qHD-Display

Das Motorola Droid Bionic, welches bisher nur für den US-Netzbetreiber Verizon angekündigt wurde ist nun erstmals in einer optisch überarbeiteten Version aufgetaucht. Das Gerät wird wohl eines der größten Android-Smartphones überhaupt auf dem Markt, denn mit einem 4,5 Zoll qHD-Display ist es kein Handschmeichler mehr.

Gemunkelt wird derzeit, dass es eine Dual-Core-CPU besitzt und im US-4G-Netz funkt. Sicher ist zumindest schon mal, dass es mit Android 2.3.4 laufen wird. Zudem sieht man die neue Version von Motoblur, welche wir bereits in den Anleitungsvideos vom Motorola Droid 3 aka Milestone 3 entdecken konnten.

Was haltet ihr von dem Gerät und vor allem, wäre 4,5 Zoll für euch noch akzeptabel?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung