Lenovo P2 mit 5.100-mAh-Akku ab sofort in Deutschland erhältlich

Lenovo bietet das P2 ab sofort für 350 Euro im deutschen Einzelhandel an.

Im September stellte Lenovo mit dem P2 ein neues interessantes Mittelklasse-Smartphone vor, welches besonders durch den riesigen Akku punkten soll. Mit einer Kapazität von 5.100 mAh dürfte das Gerät selbst bei intensiver Nutzung zwei bis drei Tage ohne Steckdose überstehen und macht auf dem Datenblatt auch sonst eine ganz gute Figur. Geboten werden im 177 Gramm schweren Alugehäuse:

  • 5,5 Zoll großes Full-HD-AMOLED-Display
  • Snapdragon 625
  • Akku mit 5.100 mAh
  • 32 GB Speicher, 4 GB RAM
  • 13 MP Hauptkamera, 5 MP Frontcam
  • Hybrid-Slot für 2. SIM-Karte oder microSD
  • ac-WiFi, LTE-Unterstützung
  • Quick Charge mit mitgeliefertem 24W-Netzteil
  • Fingerabdrucksensor, Android 6.0.1

Leider fällt der Preis des Akku-Monsters doch deutlich höher aus, als noch zum Release angenommen. So werden im Preisvergleich mindestens 349 Euro für das Gerät in den Farben champagne-gold oder graphit-grau fällig. Zu diesem Preis sind bei Amazon aktuell noch zwei graue Geräte verfügbar, andere Händler können zwar auf einen größeren Bestand zugreifen, verlangen aber auch bis zu 70 Euro Aufpreis dafür.

Danke Alex

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News