Lenovo präsentiert das ThinkCentre X1

Neben der ThinkPad-Reihe hat Lenovo im Rahmen der CES 2016 auch einen All-In-One-PC mit Windows vorgestellt, der auf den Namen ThinkCentre X1 hört.

Die CES öffnet zwar erst in zwei Tagen ihre Pforten, doch die Hersteller haben schon zum Wochenstart ihre ersten Produkte vorgestellt. Neben einer neuen Laptop-Reihe gibt es von Lenovo im Frühjahr auch einen All-In-One-PC namens ThinkCentre X1.

Es handelt sich hierbei um einen laut eigenen Aussagen sehr flachen und robusten PC, der besonders kühl und leise bleiben soll. Der Bildschirm ist 23,8 Zoll groß und löst mit 1920 x 1080 Pixel auf. Das Display lässt sich von -5 bis 45 Grad neigen.

lenovo-thinkcentre-x1-front-5

Natürlich kann man einen Intel i7 der 6. Generation in das Gerät packen und auch sonst ist die Hardware auf einem aktuellen Stand, um für ein vernünftiges Erlebnis mit Windows 10 zu sorgen. Lediglich die Displayauflösung könnte für meinen ganz persönlichen Geschmack etwas höher sein. Weitere Details gibt es bei Lenovo.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Assistant offiziell angekündigt in Dienste

VW ID: Volkswagen plant Batteriefertigung in Deutschland in Mobilität

Amazon Prime ab sofort mit Exklusiv-Inhalten für Mobile Games in Smartphones

Sony PlayStation 5 wird umweltfreundlicher in Gaming

Huawei Mate 30 Pro: Video zeigt Installation der Google-Apps in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt mit 108-Megapixel-Kamera in Smartphones

Google Assistant: Mehr Fokus auf Privatsphäre in Dienste

Transcriber: Sprachnachrichten-Umwandler erhält Update in Software

Freenet Mobile: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 700 neue LTE-Sender im August in Telefónica