Lenovo Tab3 8 Plus: Mittelklasse-Tablet noch vor Präsentation geleakt

Noch vor dem Start des MWC 2017 wurde mit dem Tab3 8 Plus ein bislang unbekanntes Tablet des chinesischen Herstellers Lenovo geleakt, welches vermutlich auf der Messe im spanischen Barcelona vorgestellt werden wird. Doch schon jetzt sind sämtliche Spezifikationen und auch einige Bilder bekannt.

Lenovo wird auf dem MWC dieses Jahr vermutlich auch einige Tablets vorstellen, unter denen das Mittelklasse-Modell Tab3 8 Plus zu finden sein wird. Der italienischen Webseite NotebookItalia zufolge soll das Produkt über ein 8,0 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln verfügen und von einem Snapdragon 625 Octa-Core-SoC zusammen mit 3 GB Arbeitsspeicher angetrieben werden. Außerdem sind vermutlich 16 GB an internem Speicher verbaut, ein microSD-Slot steht zusätzlich zur Erweiterung bereit.

Kein Android 7.0 Nougat

Fotos, die man mit einem Tablet eher nicht schießen sollte, gelingen mit dem Lenovo Tab3 8 Plus mit einer Auflösung von 8 bzw. 5 Megapixeln. Die Kapazität des Akkus fällt mit 4.250 mAh zudem nicht sonderlich groß aus und als Betriebssystem kommt noch Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz – unverständlich, wieso man Monate nach der Veröffentlichung von Android 7.0 Nougat nicht auf die aktuelle Version setzt.

Wäre da nicht das veraltete Betriebssystem, würde das Lenovo Tab3 8 Plus ein überaus interessantes Android-Tablet der Mittelklasse darstellen. So bleibt zu hoffen, dass der Preis, der vermutlich im Rahmen des MWC 2017 enthüllt werden wird, bei unter 200 Euro liegt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.