LG zeigt 4K-Monitor mit HDR für die CES 2017

LG zeigt Neuankündigungen für große Messen gerne schon mal im Vorfeld und so kommt es, dass man heute einen neuen 4K-HDR-Monitor präsentiert hat.

Die CES 2017 rückt immer näher, sie wird am 5. Januar ihre Pforten öffnen. Kurz vor Weihnachten bereiten sich die Elektronikhersteller auf die Neuheiten vor, die sie in Las Vegas zeigen werden. Einige Hersteller teasern neue Produkte, die sonst eher wenig Aufmerksamkeit bekommen würden, gerne schon mal im Vorfeld an.

LG ist so ein Hersteller. Hier hat man heute einen 32 Zoll großen 4K-Monitor mit HDR-Unterstützung vorgestellt. Das Modell nennt sich LG 32UD99 und unterstützt den HDR10-Standard. Das IPS-Display löst mit 3840 x 2160 Pixel auf und kann 95 Prozent des DCI-P3-Farbraums darstellen. Der Monitor besitzt USB Typ C.

Requiring only a single cable to stream images to a 4K display, charge a connected laptop and execute data transfers simultaneously, the 32UD99 is able to reduce cable clutter, which adds to its streamlined appearance. And the monitor’s built-in speakers pack a punch with LG’s Rich Bass technology for a full-bodied audio experience.

LG nennt noch keine Details zur Verfügbarkeit und einen Preis haben wir auch noch nicht. Diese Informationen wird es dann im Januar im Rahmen der CES geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.