LG 34UM67: 34-Zoll-Monitor mit 21:9 und FreeSync vorgestellt

LG_34UM67

Der koreanische Hersteller LG wird zur CES 2015 wieder einmal mehrere Monitore im 21:9-Format präsentieren. Mit dem LG 34UM67 wurde nun ein neues Modell angekündigt, das speziell auf die Wünsche der Gamer hin entwickelt wurde.

Beim neuen LG 34UM67 handelt es sich um einen 34 Zoll großen PC-Monitor, dessen Display im LG-typischen 21:9-Format daherkommt. Basierend auf der Nomenklatur dürfte die Auflösung wahrscheinlich bei 2.560 x 1.080 Pixeln liegen, sodass wir es hier mit einem Gerät der Mittelklasse zu tun bekommen. Auszeichnen kann sich der Monitor durch die Unterstützung des offenen FreeSync-Standards, der im Vergleich zu Nvidias G-Sync auch in Zusammenarbeit mit AMD-Grafikkarten ein flüssigeres Bild ermöglicht.

Desweiteren sollen Gamer auf Grund des 21:9-Formats ein größeres Sichtfeld im Spiel besitzen, was sich gerade bei Shootern oder ähnlichen Spielen auszahlen dürfte. Von LG werden außerdem noch die eigenen Technologien Black Stabilizer und Dynamic Action Sync erwähnt, die für ein satteres Schwarz sowie einen möglichst geringen Inputlag sorgen sollen.

Der LG 34UM67 wird auf der CES Anfang Januar erstmals ausgestellt werden, sodass dann auch alle technischen Daten zu dem Monitor zur Verfügung stehen dürften. So gut wie sicher ist jedoch, dass nicht nur LG ein Aufgebot an FreeSync-kompatiblen Monitoren im Gepäck haben wird.

Quelle: LG via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität