LG arbeitet an einer Lösung zum Entsperren des Bootloaders

LG G3 (23)

Wie LG aktuell gegenüber XDA-Developers bestätigte, arbeitet man derzeit an einer Software-Lösung, um die Entsperrung des Bootloaders zu ermöglichen.

Das jedenfalls geht aus einer E-Mail von LG an Wolfgart, Senior-XDA-Mitglied, hervor. Ähnlich wie HTC wird LG das Ganze als Web-Service anbieten. Hier wurde aber auch erwähnt, dass LG hierfür noch Zeit benötigt, um beispielsweise technische Restriktionen, Sicherheitsbedenken und Richtlinien verschiedener Carrier und Provider bestmöglich in die zu endgültige Lösung einfließen zu lassen. Wann das Ganze also kommt, ist noch ungewiss.

Dadurch, dass LG es ermöglichen wird, den Bootloader nachträglich nach dem Kauf des jeweiligen Gerätes zu entsperren, weicht man im Prinzip auch direkt den Providern aus. Die sehen entsperrte Bootloader in ihren Geräten zumeist eben nur ungerne und verpflichten die Hersteller zum Teil auch dazu, die Bootloader der Geräte zu sperren.

Welche Geräte der kommende Service unterstützen wird, wurde allerdings noch nicht kommuniziert. Flaggschiffe, wie das LG G3, dürften allerdings definitiv unterstützt werden – ob dann aber auch Bootloader von Geräten der aktuellen Einsteiger- und Mittelklasse entsperrt werden können, wage ich persönlich zumindest anzuzweifeln. Prinzipiell aber wird LG damit einen großen Schritt in Richtung der Modding-Community machen, die es dann sehr viel einfacher haben werden, CustomROMs und Co. auf LG-Geräten aufzuspielen. Wäre das für euch ein Aspekt, durch den mobile Endgeräte von LG für euch (noch) interessanter werden würden?

“Thank you for your feedback regarding bootloader unlock and
we are sorry for any inconvenience and disappointment that have been caused by lack of support for bootloader unlock on the latest LG smartphones.

We are already aware of many developers’ requests and opinions on bootloader unlock. So we have been preparing a server to provide safer bootloader unlock. Also, we are internally discussing the target model and the time of providing bootloader unlock. However, it will take some more time due to the technical restrictions, security issues, and the policy of mobile carriers.

We deeply apologize that we are unable to support bootloader unlock right now and would like to ask for your kind understanding.
We will let you know more specific information when the support policy for bootloader unlock is decided.“

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech