LG G4: iFixit vergibt 8 von 10 Punkten

LG G4 Unboxing _MG_6929

Konnten das Samsung Galaxy S6 (Edge) und HTC One M9 dieses Jahr keine guten Ergebnisse im Teardown von iFixit erreichen, steht LG mit dem G4 hier deutlich besser dar. 8 von 10 möglichen Punkten und einige lobende Worte kann das Smartphone aus Korea seit Kurzem vorweisen.

Flaggschiff nach Flaggschiff wandert durch die Hände der Jungs und Mädels von iFixit, die aktuelle Geräte aus der Technik-Welt auseinandernehmen und daraufhin im Bezug auf deren Reparierbarkeit bewerten. Kürzlich war es für das neue LG G4 so weit und siehe da, als erstes Flaggschiff-Smartphone aus 2015 konnte dieses eine gute Bewertung einheimsen.

iFixit_LG_G4_1

Nachdem das Samsung Galaxy S6 und das HTC One M9 für ihre geschlossenen Konstruktionen, die vielen verklebten Bauteile und einige weitere Punkte mit schlechten Bewertungen abgestraft wurden, spricht iFixit in der Bewertung zum LG G4 eine andere Sprache. Positiv hervorgehoben wird unter anderem die Verwendung handelsüblicher Phillips #0 Schrauben, der wechselbare Akku und die abnehmbare Rückseite. Lediglich für das verklebte Display hagelt es ein wenig Kritik, da im Schadensfall die gesamte Kombination aus Glas und Display-Einheit ausgetauscht werden muss.

Mit einer sehr guten Bewertung von 8 aus 10 Punkten verlässt das LG G4 die Testlabore von iFixit und sichert sich somit derzeit den Titel des Flaggschiff-Smartphones, welches am besten zu reparieren ist – ein Punkt, der beim Kauf nicht übersehen werden sollte.

Quelle: iFixit via: Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.