LG G6: Korrektur zum Lieferumfang

Das LG G6

LG korrigiert aktuell die Angaben zum Lieferumfang des Smartphone-Flaggschiffs G6. Durch einen Übersetzungsfehler stimmten diese in Deutschland nicht. Frühe Besteller dürfen sich aber freuen.

Wie LG Deutschland uns mitgeteilt hat, gab es einen Fehler bezüglich des Lieferumfangs des LG G6. Dieser Fehler trat in der Kommunikation vor dem 25. April auf und ist mittlerweile behoben. LG spricht von einem Übersetzungsfehler der ursprünglich koreanischen Information.

Das Wort für „Schutztuch“ (was auch immer das sein soll?!) wurde fälschlich mit „Schutzhülle“ übersetzt, deren Lieferung nicht vorgesehen war. LG ist bewusst, dass damit beim den Kunden eine falsche Erwartung zum Lieferumfang des G6 geweckt wurde. Daher hat man diese Angabe ab dem 26. April korrigiert.

Gratis Schutzhülle für frühe Käufer

Aber nicht nur das. Man wird auch dafür sorgen, dass Kunden, die ihr Gerät bis zum 25. April vorbestellt, gekauft oder bereits erhalten haben und darum auch eine Schutzhülle erwarten, eine entsprechende Hülle bekommen werden, ebenso wie das „Schutztuch“ (Ehrlich, ich weiß nicht, was sie damit meinen. Ich vermute, es ist eher ein Putztuch gemeint).

Aktuell arbeitet LG auf Hochtouren an einer zügigen Abwicklung, um die fehlenden Lieferinhalte schnellstmöglich zur Verfügung stellen zu können. In Kürze wird LG betroffene Kunden unter der Webseite www.lg.de/G6 über die Abwicklung informieren.

Das Unternehmen bittet alle betroffenen Kunden um Verzeihung und unterzieht alle internen Prozesse einer erneuten eingehenden Überprüfung, um einen ähnlichen Vorfall in der Zukunft zu vermeiden.

LG G6 bestellen →

Media Markt: LG G6 vorbestellen und LG K8 (2017) kostenlos erhalten (Update)19. April 2017 JETZT LESEN →
LG G6: Ausgepackt und erstes Fazit13. April 2017 JETZT LESEN →
Samsung Galaxy S8 oder LG G6?19. April 2017 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones