LG G6 Pro und G6 Plus geplant

LG möchte das G6-Lineup angeblich noch diesen Monat erweitern und hat die neuen Modelle zwar nicht bestätigt, sie aber auch nicht dementiert.

Eine aktuelle Meldung aus Asien behauptet, dass LG in diesem Monat zwei neue Modelle des G6 auf den Markt bringen möchte. Es ist das LG G6 Plus und LG G6 Pro geplant. LG hat diese Meldung zwar nicht bestätigt, doch die Stellungnahme, die bei Android Authority veröffentlicht wurde, klingt doch sehr eindeutig.

We can’t confirm or deny what we haven’t announced yet but what I can say is that we are definitely interested in expanding our product offerings to include more options for customers who are asking for different features.

Das LG G6 Plus soll kabelloses Laden erhalten (ein Standard, den das G6 ebenfalls besitzt, jedoch nur in den USA) und 128 GB Speicher spendiert bekommen. Das LG G6 Pro klingt zwar nach Highend, doch es soll den gleichen Prozessor und auch die gleiche Menge an Arbeitsspeicher, wie das normale G6 besitzen.

LG G6 Pro und G6 Plus kommen im Juni

Falls an dieser Meldung etwas dran ist, dann hätte ich bei einem Pro-Modell mit einem Snapdragon 835 gerechnet. Das war immerhin einer der häufigsten Punkte, die beim G6 kritisiert wurden. Beide Modelle sollen außerdem das gleiche Display wie das G6 haben, was mich bei einem Plus-Modell ebenfalls wundert.

Die beiden Modelle sollen noch diesen Monat in Südkorea auf den Markt kommen und ein weltweiter Release ist dann für „später in diesem Jahr“ geplant. Falls das stimmt, dann ist mit einer Ankündigung in den nächsten zwei Wochen zu rechnen. Wir werden das beobachten und halten euch auf dem Laufenden.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung