LG gibt QSlide SDK frei

Qslide

Aktuelle Smartphones von LG wie beispielsweise das LG G2 haben die sogenannten QSlide-Apps an Bord. Mit QSlide bezeichnet LG Anwendungen, welche über einen bequemen Schnellzugriff in der Benachrichtigungsleiste erreichbar sind. Auf diese Art können die vorinstallierten Anwendungen wie z. B. Video, Browser, Dateimanager, Notiz-App, etc. sehr schnell aus fast jeder App mit einem simplen runterwischen der Benachrichtigungsleiste gestartet werden. Zusätzlich können diese Apps auch im Fenster als Overlay über anderen Anwendungen gestartet und sogar deren Transparenz eingestellt werden.

Bisher war es nicht möglich, solche Apps selbst zu entwickeln. Mit dem Zugriff, den LG nun aber auf das SDK freigegeben hat, ist hierfür den Weg geebnet. Leider bastelt jeder Hersteller hier sein eigenes Süppchen und man kann beispielsweise die Mini-Apps von LG nicht auch auf Sonys aktuellen Smartphones nutzen oder andersrum.

Vielleicht tut sich ja hier noch etwas in Zukunft und die Hersteller setzen sich für einen gemeinsamen Standard zusammen? Ich glaube zwar nicht dran, aber man kann ja noch hoffen. :)

Unter dem folgenden Link können Entwickler weitere Informationen hierzu einholen:

LG Developer →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.