LG GX offiziell vorgestellt: 5,5-Zoll-Display und Snapdragon-600-Prozessor

lg gx

Wie es die Gerüchteküche bereits vermutet hatte, wurde das LG GX nun offiziell in Südkorea vorgestellt. Eine weltweite Verfügbarkeit des Android-Smartphones ist allerdings derzeit noch nicht bestätigt.

Das LG GX liest sich von der technischen Seite durchaus interessant, gehört trotz seiner Displaygröße von 5,5 Zoll allerdings durch den Snapdragon-600-Prozessor nicht zur absolute Spitzenklasse im Android-Bereich. Mit seinen 167 Gramm und einer Gehäusegröße von 150,6 mal 76,1 mal 9,2 mm dürfte das Gerät zudem nicht für jeden interessant sein.

Weiterhin an Bord sind LTE / HSPA / EV-DO / VoLTE (U +), 2,6-GHz-Breitband-LTE-Unterstützung, 5,5 Zoll Full-HD IPS-Screen, 13-Megapixel-Kamera, 2,1-Megapixel-Frontkamera, 32 GB eMMC intern, 2GB LPDDR2 RAM, Android Jelly Bean, BT 4.0 + HS / USB 2.0 HS / NFC und ein 3.140 mAh starker Akku, der sogar austauschbar sein soll. Softwaremäßig dürfte die vom LG G2 bekannte Oberfläche zum Einsatz kommen. Das LG GX kommt in schwarz und weiß auf den Markt, wird wohl gegen das Samsung Galaxy J antreten müssen und ein Preis ist bisher nicht bekannt.

Quelle LG via gsmarena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.