LG HU80K: Neuer 4K-Beamer mit HDR und webOS vorgestellt

Lg 4k Uhd Projector Hu80k 0

LG hat im Vorfeld der CES 2018 in Las Vegas einen neuen 4K-Beamer mit webOS gezeigt, er soll kommende Woche auf der Messe ausgestellt werden.

Bei LG hat man diese Woche genutzt, um schon mal einige Gadgets im Vorfeld der CES in Las Vegas vorzustellen. Gadgets, die nicht unbedingt ein Highlight für eine Keynote sind und an den Messetagen vielleicht untergehen würden. Dazu gehört auch ein neuer Beamer mit der Bezeichnung HU80K, der mit 4K auflöst.

Lg 4k Uhd Projector Hu80k 1

Der Beamer kann ein 150 Zoll großes Bild an eine Wand eurer Wahl projizieren, das bis zu 2500 Lumen hell ist. Er unterstützt außerdem HDR (es wird nur HDR10 in der Pressemitteilung erwähnt, kein Dolby Vision) und zwei Lautsprecher mit 7 Watt. Das ist nicht viel, daher gibt es einen optischen Audioausgang, HDMI und Bluetooth.

Lg 4k Uhd Projector Hu80k 2

Der Beamer wird mit webOS 3.5 ausgeliefert, unterstützt also auch die gängigen Streamindienste und kann mit Maus und Tastatur gesteuert werden. LG spricht von einem „erschwinglichen“ 4K-Beamer, nennt allerdings keinen Preis. Und wenn ein Unternehmen so vorgeht, dann wird es mit Sicherheit nicht günstig.

Lg 4k Uhd Projector Hu80k 3

LG nennt auch kein Datum, der Beamer dürfte jedoch im Laufe des Jahres auf den Markt kommen. Ein Preis wäre an dieser Stelle sehr interessant, aber vielleicht gibt es den ja kommende Woche auf der CES. Ich finde das Gadget jedenfalls spannend, vor allem das Design mit dem Tragegriff sieht interessant aus..

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.