LG kündigt den Quad-Core-Androiden Optimus 4X HD offiziell an

Nachdem LG die Smartphones der L-Serie für den Mobile World Congress angekündigt hat, heizt man nun weiter ein und gibt einen Ausblick auf das neue Top-Modell Optimus 4X HD. Auch hier kennen wir noch nicht sämtliche Details, aber ein paar ganz leckere Eckdaten. Das nur  8,9 mm dünne Gerät wird über DLNA und MHL verfügen und ein 2150 mAh Akku soll für lange Laufzeiten sorgen.

Das Optimus 4X HD wird von eine 1.5 GHz 4-PLUS-1 Tegra 3 Quad-Core-Prozessor angetrieben und wird über ein 4.7 Zoll großes „True HD“ IPS-Display mit 1280 mal 720 Pixel Auflösung verfügen. Zudem sind 16 GB interner Speicher und 1 GB DDR2 RAM an Bord. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 8 Megapixel auf und eine Frontkamera ist natürlich auch vorhanden. Android wird in Version 4.0 installiert sein.

via androidcentral Quelle lgnewsroom

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 7T Pro: Optisch tut sich fast nichts in News

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität