LG L Fino und L Bello in Kürze ab 179 Euro erhältlich

LG L Fino Bello Header

Die im August vorgestellten Einsteiger-Smartphones der LG L III Serie L Fino und L Bello werden in Kürze auch in Deutschland erhältlich sein. Preislich liegen die beiden Geräte bei 179 (Fino) bzw. 189 Euro (Bello).

Im Vorfeld zur IFA 2014 ergänzte LG die bisherige L III Familie mit zwei neuen Smartphones. Das LG L Fino und L Bello sollen trotz Einsteiger-Hardware einige Features des LG G3 besitzen und kommen daher zum Beispiel mit dem bekannten „Rear Key“ daher. Außerdem verfügen sie über die gleiche UI wie das Flaggschiffes und können mit vielen bekannten Software-Features überzeugen.

Ausgestattet ist das LG L Fino mit einem 4,5 Zoll großen IPS-Display, welches mit 800 x 480 Pixeln auflöst. Der nicht weiter spezifizierte 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor wird von 1 GB Arbeitsspeicher flankiert, wobei für interne Daten ein 4 GB großer, erweiterbarer Speicher zur Verfügung steht. Dazu gibt es eine 8 Megapixel Hauptkamera, eine 1 Megapixel-Frontcam, einen 1.900 mAh Akku und Android 4.4.2 KitKat.

Das LG L Bello unterscheidet sich vor allem durch sein größeres 5 Zoll Display, welches aber dennoch mit 854 x 480 nicht gerade hochauflösend ist. Der Quad-Core-Prozessor taktet hier nun mit 1,3 GHz und wird ebenfalls von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Der erweiterbare Speicher wurde auf 8 GB verdoppelt, während die Kamera-Ausstattung mit einer 8 und 1 Megapixel-Kamera der des kleinen Bruders entspricht. Der Akku misst hier ordentliche 2540 mAh und Android ist in der aktuellen Version 4.4.2 KitKat vorinstalliert.

Noch in diesem Monat wird das LG L Fino in Deutschland mit einer UVP von 179 Euro auf dem Markt kommen. Das LG L Bello folgt dann im Oktober zum Preis von 189 Euro.

Quelle: Pressemitteilung Email | Partnerlinks im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung