LG: Neues 5,5 Zoll QHD-Display vorgestellt – Einsatz vermutlich im G4

LG_G4_Display

Seit mehreren Jahren präsentiert LG Display, ein Tochterunternehmen von LG, im Frühling nun schon das Display, welches kurz darauf im neuen Flaggschiff der G-Serie zum Einsatz kommt. Dem 5,5 Zoll großen QHD-Panel mit nochmals besseren Farben, Kontrasten und einer höheren Helligkeit dürfte nun dasselbe Schicksal blühen.

Am 28. April wird uns LG mit dem G4 vermutlich ein neues Oberklasse-Smartphone vorstellen, das es mit dem Samsung Galaxy S6 und dem HTC One M9 aufnehmen soll. Nachdem in letzter Zeit schon einige Informationen zu dem Gerät auftauchten, wurde nun das Display-Panel vorgestellt, welches vermutlich die Front des G4 bedecken wird.

Wie schon das LG G3 wird auch das LG G4 wahrscheinlich auf einem 5,5 Zoll großen QHD-Display basieren, das in allen anderen Eigenschaften jedoch grundlegend verbessert wurde. So soll das neue Panel von LG Display nun einen 20 Prozent größeren Farbraum vorweisen können und ein 50 Prozent größeres Kontrast-Verhältnis im Vergleich zu anderen QHD-Displays bieten. Zudem soll auch die Helligkeit bei gleichbleibendem Energieverbrach um 30 Prozent erhöht worden sein.

Da LG keine näheren Angaben zu den Displayrändern des Panels macht, dürfte in dem Punkt, in dem LG seit einiger Zeit Vorreiter war, keine Verbesserung erlangt worden sein. Sollte das LG G4 Ende April jedoch mit dem hier vorgestellten Panel erscheinen, dürfte es eines der besten Smartphone-Displays auf dem Markt besitzen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.