LG Optimus L5 mit Android 4.0 offiziell vorgestellt

LG hatte die neue L-Serie bereits angekündigt und nun das LG Optimus L5 mit Android 4.0 offiziell vorgestellt. Das Smartphone ist mit einem 4 Zoll großem Display ausgestattet und sollte eigentlich in der Mittelklasse rangieren, mit dem Prozessor, der aber gerade mal mit 800 MHz taktet würde ich es fast in die Einsteigerklasse packen. Zumindest ist es mit der CPU genau so schnell, wie das LG Optimus L3.

Optisch erinnert es mich etwas an ein Nokia Lumia 800 mit Home-Taste. Noch verbaut sind eine 5 Megapixel Kamera und je nach Land NFC. Die Oberfläche hat LG wieder etwas angepasst, aber dezenter als auf vorherigen Smartphones. Noch im ersten Halbjahr 2012 soll es in Europa auf den Markt kommen. Die restlichen Spezifikationen reichen wir nach.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones