LG PG60G Beamer im Videotest

Nachdem der Testbericht von der Galayx Gear so gut angekommen war, wollte sich mein Junior auch mal an einem Video-Review versuchen. Im folgenden Video präsentieren wir also das Video-Review zum LG PG60G Beamer von unserem Gast-Autor Daniel.

Lieferumfang

LG PG660G Beamer Review _MG_7124

Im Lieferumfang befindet sich der Beamer selbst, eine Dockingstation und eine Dockingstation inkl. Akkupack, eine „hübsche“ Tasche, das Netzteil, die Fernbedienung, ein bisschen Papierwerk (Handbücher) und eine CD.

LG PG660G Beamer Review _MG_7121

Technische Daten

  • Projektionsdiagonale: 63,5 – 250 cm
  • Bildformat: 4:3 / 16:9
  • Auflösung (nativ): 1.280 x 800 (WXGA)
  • Kontrast: 100.000:1
  • Helligkeit in Lumen: 500
  • Farben: 16,7 Mio
  • Video-Eingangssignale: NTSC/PAL, SECAM, NTSC4.43, PAL-M, PAL-N, 1080i, 720p, 576p, 480p, 480i, 720ip, 1080ip, 576ip, 576i, 480ip
  • Anschlüsse: HDMI, USB, Cinch, Komponente, 15Pin D-Sub
  • Maße (ohne Standfuß): 60 x 125 x 125 cm bei 670g (Akku wiegt nochmal ca. 400g)

Und sonst noch?

LG PG660G Beamer Review _MG_6650

LG PG660G Beamer Review _MG_7125

  • Beamer ist leider sehr wählerisch, wenn es um die Kompatibilität mit anderen Miracast-Geräten geht und verstand sich im Test nur mit dem LG G2 problemlos
  • Akku bringt gute 2,5h Nutzungsdauer, wenn man die Helligkeit auf ECO-Modus stellt
  • Lebensdauer der Leucht-Technik soll dank LED bei ca. 30.000 Betriebsstunden liegen
  • Helligkeit liegt „nur“ bei 500 Lumen statt >2000 bei normalen Beamern. Genügt aber in meinen Augen locker um den Beamer in abgedunkelten Räumen zu nutzen. Bei Tageslicht ist die Lichtausbeute aber eher ausreichend.
  • Sound-technisch wurde ein 3 Watt Lautsprecher verbaut. Das genügt in kleinen Räumen, an sonsten kann durch einen Klinkenstecker auch eine größere Anlage/Lautsprecher angeschlossen werden
  • Integrierter Datei-Browser ermöglicht Betrachtung von Office-Dokumenten auch ohne angeschlossenen Rechner

Fazit

LG PG660G Beamer Review _MG_7129

Der LG PG60G (Pocket)Beamer ist ein handlicher, mobiler ausdauernder Begleiter für Messen, Präsentationen oder auch um mal Abends im Sommer einen Film an die Hauswand zu projizieren. Für mich gibt es kaum Nachteile, wenn man vom Preis (649 Euro UVP) mal ein wenig Abstand nimmt. Anschlussmöglichkeiten sind genügend vorhanden und der Beamer sollte lediglich noch ein wenig kommunikativer in Sachen Miracast werden. Falls ihr aktuell auf der Suche nach einem Beamer seid, solltet ihr den PG60G auf jeden Fall in die nähere Auswahl mit einbeziehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.