LG plant Smartwatch mit webOS

Software

Kaum zu glauben: Nach den ersten Fernsehern mit webOS möchte LG das Betriebssystem nun auch auf den eigenen Smartwatches verwenden. Bekannt wurde diese Informationen durch eine Entwickler-Seite, auf welcher LG ein entsprechendes SDK ankündigte.

Nach den ersten Android Wear Smartwatches LG G Watch und LG G Watch R scheint man in Korea derzeit an der Planung eines weiteren Geräts zu sitzen. Dieses soll erstmals mit dem Anfang 2013 übernommenen webOS laufen, welches bisher lediglich auf den Fernsehern des Unternehmens zum Einsatz kam.

Die Seite, auf welcher LG das SDK für die Smartwatch anpries, wurde zum aktuellen Zeitpunkt zwar wieder vom Netz genommen, dennoch dürften wir das smarte Wearable in naher Zukunft präsentiert bekommen. Mit Android Wear, Pebble, Tizen, Apple und webOS werden dann so gut wie alle bekannten Namen auf dem neuen Markt operieren und um die Marktanteile kämpfen.

Wie seht ihr die Chancen einer webOS-Smartwatch? Ist auf dem Wearable-Markt noch Platz für ein weiteres Betriebssystem?

Quelle: TheVerge via: Smartdroid


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.