LG testet Android 4.4 für Optimus G und Optimus G Pro

lg optimus g header

Laut einem Tippgeber von PhoneArena testet LG aktuell Android 4.4 KitKat für das Optimus G und Optimus G Pro. Als Beweis gibt es einige User-Agent-Profile.

Dadurch, dass das Optimus G (Testbericht) als Basis für das Nexus 4 galt, hat das frühere LG-Flaggschiff natürlich sehr gute Voraussetzungen für Android 4.4. LG prüft offenbar aktuell, inwieweit sie ein Update auf die aktuelle Android-Version durchziehen wollen bzw. können, das lässt sich zumindest aus den UA-Profilen entnehmen.

Gemessen an der verbauten Hardware sollte es hier natürlich keine Schwierigkeiten bei beiden Geräten geben, jedoch ist dieser Aspekt alleine natürlich nicht entscheidend dafür, ob LG nun ein Update bringen wird. Sollten die KitKat-Updates kommen, wird damit übrigens auch Android 4.3 komplett übersprungen. Natürlich sollte man das Ganze mit Vorsicht genießen, denn in der Vergangenheit gab es bereits einige Aussagen und Vermutungen über die Zukunft der Android-Updates beim Optimus G.

LG Optimus G Pro User Agent Profile KitKat

LG Optimus G User Agent Profile KitKat

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Porsche Taycan: Tesla-Konkurrent startet gut ins Rennen in News

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Beta für Android 10 macht Fortschritte in Firmware & OS

BMW öffnet sich für Android Auto in Mobilität

Teufel zeigt den Boomster Go in Audio

N26: Händlerlogos und Überweisungsregeln in Fintech

OnePlus: Werden die kabellosen Kopfhörer wie AirPods aussehen? in Audio

Xbox 2020: Microsoft plant neuen Namen in Gaming

Elektromobilität: Volkswagen und Dresden verlängern Partnerschaft in Mobilität

Samsung Galaxy S11: Termin dürfte stehen in Smartphones

Angry Birds wird 10 Jahre alt in Marktgeschehen