LG zeigt beeindruckende OLED-Displays

Hardware

Es gibt so Dinge auf Technikmessen, die sieht man, will sie haben und weiß ganz genau, dass das für sehr lange Zeit nicht möglich sein wird.

Dazu gehört eine Demonstration der OLED-Technik von LG, die man auf der IFA in Berlin dabei hatte. Dort präsentierte man unterschiedliche Displays, die einmal gebogen, aber auch extrem dünn waren. So dünn, dass man zwei von ihnen aufgehängt hat und diese dünner als ein Fernseher waren, der bei euch und mir im Wohnzimmer steht. Ich würde zumindest mal behaupten, dass das auf 99 Prozent unserer Leser zutrifft, die diesen Beitrag hier lesen.

Es ist schon ziemlich beeindruckend, was LG, Samsung, oder auch Sharp hier immer wieder zeigen. Vieles, und das trifft auch in diesem Fall zu, ist aber noch in einem so frühen Stadium, dass wir es in den nächsten 2-3 Jahren nicht im Einzelhandel sehen werden. Und wenn es auftaucht, wird es sehr teuer sein. So ein OLED-Display-Poster würde jedenfalls gut an meine Wand passen ?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.