Lightroom mit neuen Features für Android und iOS

Adobe hat neue Versionen der Lightroom-Apps für iOS und Android bereitgestellt, welche jeweils einige nette Features bereithalten.

Manueller Foto-Modus für Android

So können sich Android-Nutzer mit Lightroom 2.1 auf eine Erweiterung der App-internen Kamera freuen. Ab sofort bietet diese auch die Möglichkeit, Verschlusszeit ISO-Wert, Fokus und Weißabgleich manuell zu passen. Das Adobe-Team gibt an, dass die Funktion nicht auf allen Smartphones zur Verfügung steht, mit den Flaggschiffen dürfte es jedoch kaum Probleme geben.

Adobe Photoshop Lightroom CC
Preis: Kostenlos+

RAW-Support für die iOS-App

Die App für Apple-Geräte ist der Android-Version bereits etwas voraus und wurde gestern auf Version 2.4.0 aktualisiert. Neu ist hier unter anderem die Möglichkeit, RAW-Fotos direkt auf iPhone oder iPad zu bearbeiten, allerdings nur für Nutzer mit bestehendem Abonnement der Adobe Creative Cloud. Ist dies nicht der Fall, bleiben als Neuerungen noch Shortcut-Unterstützung für externe Tastaturen und die Möglichkeit, importierte Fotos automatisch mit Wasserzeichen zu versehen.

Adobe Lightroom CC
Preis: Kostenlos+
Adobe Lightroom CC for iPad
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung