Live TV App für iOS erhält Mediatheken und ist kurze Zeit kostenlos

Live TV App für iOS

Die iOS-App namens „Live TV” der Macher von tizi (Fernseherempfänger von equinux für iPhone, iPad und Mac) tummelt sich bereits eine ganze Weile im Apple App Store und hat nun mal wieder ein Update bekommen, welches die Funktionen erweitert.

Der Nutzer hat nun die Möglichkeit, vorgeschlagene Sender nach Wunsch an- und abzuwählen, zudem haben die Entwickler diverse Mediatheken direkt in die App integriert. Leider handelt es sich dabei, wie bei der Mac-App von Live TV, jeweils nur um die Webversionen der Mediatheken, die in einem App-internen Browser aufgerufen werden. Vorteil hier ist also nur, dass man so alles an einem Platz hat. Das Programm selbst kombiniert das aktuelle Programm mit Zusatzinfos und hat zusätzlich frei verfügbare Videolivestreams (meist) öffentlich rechtlicher Sender eingebunden. Die Streams können in der iOS-Version zudem via AirPlay geteilt werden, oder aber, falls man entsprechende URLs kennt, durch eigene Streams erweitert werden.

Die Umsetzung ist ganz okay und die Einbindung verschiedener Streams ist nützlich. Theoretisch könnte man diese Streams aber auch so kostenlos im Netz abgreifen. Ich sehe es als Alternative zu Zattoo ohne Werbung und nutze die App ganz gerne. Für kurze Zeit ist die App kostenlos zu haben, von daher kann man sie ruhig mal ausprobieren.

Live TV - Fernsehen
Preis: 1,99 €+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.