Logi Circle: Logitech präsentiert Heimkamera für 199 Euro

Logi_Circle

Unter der Marke Logi hat der Hersteller Logitech eine neue Heimkamera vorgestellt. Die Logi Circle kostet 199 Euro und kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden.

Heimüberwachung und Smart Home sind zwei Trends, die auch in Deutschland immer mehr Verbreitung finden. Unter der erst kürzlich gelaunchten Marke Logi möchte nun auch Logitech eigene Produkte dieser Kategorien anbieten, los geht es mit der Logi Circle. Bei dieser handelt es sich um eine 199 Euro teure Heimkamera, die sich mit Hilfe von kostenlosen Apps für Android und iOS kontrollieren lässt.

Die neue Logi Circle Heimkamera soll die Heimautomatisierung vereinfachen und erkennt beispielsweise relevante Ereignisse, auf die der Nutzer hingewiesen werden muss. Ermöglicht wird dies durch eine Mustererkennung, welche mit längerer Nutzung bessere Ergebnisse erzielen soll. Am Ende des Tages kann in der App eine 30-sekündige Zusammenfassung des Tages angesehen werden, in der die wichtigsten Tagesereignisse noch einmal zu sehen sein sollen.

Da die Logi Circle einen integrierten Akku besitzt, kann sie bis zu 3 Stunden im Streaming-Modus außerhalb ihres magnetischen Laderings verwendet werden. Kombiniert man diese Tatsache mit der Möglichkeit Gespräche über die App und WiFi zu führen, könnte die Kamera beispielsweise auch verwendet werden, um kleinere Kinder einmal kurz alleine zu lassen.

Die Logi Circle Heimkamera, die Bilder in HD-Auflösung aufnimmt, soll ab heute für 199 Euro in Deutschland vorbestellt werden können. Zum aktuellen Zeitpunkt wird sie auf der Seite von Logitech zwar noch nicht gelistet, dies dürfte sich jedoch bald ändern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.