Logitech M190: Kabellose Budget-Maus vorgestellt

Logitech M190

Logitech hat mit der Logitech M190 eine Wireless-Maus für Einsteiger vorgestellt. Das neue Modell wird in Kürze zum Preis von 14,99 Euro erhältlich sein.

Mit der neuen Wireless-Maus M190 spricht Logitech explizit all diejenigen Käufer an, die auf der Suche nach einer günstigen Ergänzung für ihr Drahtlos-Set-Up sind. Die Fullsize-Maus eignet sich dank ihrer größeren Abmessungen für mittelgroße bis große Hände und bietet eine kabellose Reichweite von bis zu 10 Metern.

Die Verbindung zum PC wird dabei über einen Logitech Nano-Empfänger realisiert, der per USB eingesteckt werden muss. Eine Kompatibilität mit dem Unifying-Standard von Logitech ist allerdings nicht gegeben.

Logitech M190 1

Batterielaufzeit von bis zu 18 Monaten

Technisch setzt Logitech bei der M190 abgesehen davon auf einen optischen Sensor, der mit seiner Auflösung von 1.000 dpi zumindest für übliche Office-Aufgaben ausreichen sollte. Besondere Zusatztasten sind nicht verbaut, allerdings kann die Laufzeit überzeugen. Logitech gibt mit der mitgelieferten AA-Batterie eine Laufzeit von bis zu 18 Monaten an. Ist die Batterie einmal leer, wird einfach eine neue eingesetzt.

Die Logitech M190 wird ab dem 28. August in den Farben Anthrazit, Mittelgrau, Blau und Rot zum Preis von 14,99 Euro erhältlich sein. Gelistet wird die Wireless-Maus, die sich insbesondere für die Nutzung am Desktop eignet, beispielsweise schon bei Amazon.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).