Logitech MX Ergo: Neuer Premium-Trackball angekündigt

Logitech Mx Ergo 1 1085

Mit dem neuen MX Ergo bringt Logitech den Trackball offiziell zurück. Der Alternativen zur herkömmlichen Maus wurde nun ein neues Premium-Produkt gewidmet, welches ab sofort für 109 Euro erworben werden kann.

Jahre ist es her, da gab es am Markt Trackballs von verschiedenen Unternehmen zu kaufen und nicht wenige zogen die Produkte herkömmlichen PC-Mäusen vor. In letzter Zeit gab es hingegen keine neuen Modelle mehr, selbst Logitech präsentierte 2010 mit dem M570 sein letztes Produkt dieser Art. Nun feiert der Trackball jedoch ein Revival und wird von Logitech in Form des neuen Logitech MX Ergo wieder angeboten.

Optisch erinnert der Logitech MX Ergo auf jeden Fall an die Premium-Mäuse der MX Master-Reihe, unterscheidet sich mit seinem Trackball auf der linken Seite aber eindeutig von diesen. Um einen besseren Komfort zu erzielen, kann die Position des Trackballs in einem Winkel von 0 bis 20 Grad eingestellt werden und eine extra Taste ist so belegt, dass sie die Geschwindigkeit des Trackballs bei möglichst genauen Bewegungen verringert und in den Präzisionsmodus wechselt.

Bis zu 4 Monate Akkulaufzeit

Wie alle aktuellen, drahtlosen Produkte der Logitech MX-Reihe kann auch der Logitech MX Ergo entweder per Bluetooth oder dem Unifying-Dongle mit einem PC verbunden werden. Im kabellosen Betrieb hält der Trackball bis zu 4 Monate durch, danach muss er per microUSB wieder aufgeladen werden. Unterstützt werden abschließend noch die Logitech Easy-Switch und Flow-Technologien, welche die einfache Verwendung an mehreren PCs erlauben.

Mit einem Preis von 109 Euro ist der Logitech MX Ergo selbstverständlich nicht günstig, Fans der Trackballs dürften nach Jahren des Wartens aber wohl mehrheitlich bereit sein, so viel Geld für ein neues Eingabegerät auszugeben. Verfügbar ist das neue Produkt ab sofort im offiziellen Online-Shop des Herstellers.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.