Logitech Slim Combo: Tastatur-Case für die neuen iPad Pro-Modelle vorgestellt

Zubehör

Gestern Abend präsentierte Apple erst die neuen iPad Pro-Modelle, nun sind schon die ersten Tastatur-Cases von Drittanbietern erhältlich. Das Logitech Slim Combo ist günstiger als das Original von Apple, bietet aber einen größeren Funktionsumfang.

Logitech bietet unter dem Namen Slim Combo ab sofort eine Tastatur-Hülle für das iPad Pro 10.5 und 12.9 an, die als starke Alternative zum Smart Keyboard von Apple gesehen werden kann. So wird auch das Logitech-Produkt per Smart Connector mit dem Tablet verbunden und bietet daher sogar eine dreistufige Hintergrundbeleuchtung, ohne einen eigenen Akku verbaut zu haben. Außerdem ist ein frei verstellbarer Kickstand mit an Bord und zum Transport kann die Tastatur von der Hülle bzw. dem Tablet abgedockt werden.

Schlaufe für den Apple Pencil

Wie die neuen Hüllen von Apple verfügt auch das Logitech Slim Combo über eine Schlaufe, in der der Apple Pencil sicher transportiert werden kann. Die Tastatur bietet zudem die vom Desktop gewohnte Standardgröße und hat auch noch Funktionstasten oberhalb der Buchstabenreihen integriert. Über diese lassen sich dann Einstellungen wie die Displayhelligkeit regeln oder beispielsweise die Medienwiedergabe steuern.

Das Logitech Slim Combo für das neue iPad Pro 10.5 und 12.9 ist ab sofort im Online-Shop des Herstellers erhältlich und kostet 139 bzw 149 Euro. Auswählen kann man zwischen zwei Modellen in den Farben Classical Blue und Schwarz.

via: 9To5Mac

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.