Lokale Radiosender von Google Play Music in Trip Advisor nutzen

Nutzern von Google Play Music und Trip Advisor steht bald eine interessante Funktion zur Verfügung: lokalisierte Radiosender.

Googles Kampf gegen die Platzhirsche auf dem Markt der Musikstreamingdienste trägt interessante Früchte. In Zusammenhang mit Trip Advisor für Android wird ein Update ausgerollt. Dieses wird es möglich machen, innerhalb der App, auf standortbezogene Musik von Google’s Dienst zuzugreifen. Seid ihr zum Beispiel in San Fransisco unterwegs, warum nicht Scott McKenzies gleichnamigen Ohrwurm hören – ohne Trip Advisor verlassen zu müssen?

Screen: Venturebeat

Screen: Venturebeat

Um davon profitieren zu können, muss man jedoch ein Musikabo besitzen. Habt ihr keines, lässt Google zwei Monate zur Probe springen. Ich konnte leider nur die iOS-Variante überprüfen, in der alles unverändert ist. Sind Nutzer beider Apps unter euch? Ist das Update bei euch schon Live – und vor allem, bekommt ihr ein Testabo angeboten? Schreibt es in die Kommentare.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS