Lumia 850: Weitere Bilder aufgetaucht, Marktstart aber unklar

In den letzten Tagen gab es erstaunlich viele Leaks zum Lumia 850 und auch heute haben wir wieder zwei neue für euch. Ein Marktstart ist aber unklar.

Erst letzte Woche hatten wir hier Render-Bilder vom Lumia 850 alias Honjo und zu diesen gesellten sich zwei Bilder eines Prototypen. Über das Wochenende gab es dann wieder neues Material, denn im Netz kursieren mutmaßliche Pressebilder. Es sieht allerdings so aus, als ob das Lumia 850 so nicht auf den Markt kommen wird.

Die Quelle dafür ist Windows Central. Dort hat man nämlich gehört, dass das Modell eingestellt wurde und sich daran nichts geändert hat. Microsoft hat noch das Lumia 650 alias Saana in der Pipeline und dann ist Schluss mit Nokia-Lumia-Design bei den Windows-Smartphones. Ein Lumia 850 ist aktuell leider nicht mehr geplant.

Lumia 850 Leak

Die beiden Quellen, eine davon ist Evan Blass, hatten keine Informationen zu den Bildern für uns. Evan twitterte sein Bild einfach nur mit dem Wort „Honjo“. Es gab keine Details zur Ausstattung und kein Datum. Das spricht dafür, dass er dazu auch keine Informationen hat. Vielleicht, weil das Gerät wirklich eingestellt wurde.

Das vorzeitige Aus des Lumia 850 wird sicher einige enttäuschen, denn die 8XXer-Reihe war in meinen Augen eine gute Alternative zur teureren 9XXer-Reihe. Aber bei Microsoft hat man sich dazu entschieden die komplette Strategie zu überdenken und ich bin gespannt, welche Geräte da im nächsten Jahr alles kommen werden.

evan blass window central wmpu

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.