Lumific und Piktures: Zwei hübsche Apps für Fotos auf eurem Androiden

Piktures Android Header

Heute gibt es zwei App-Tipps für Android, die sich eurer Galerie für Fotos auf eurem Smartphone annehmen: Lumific und Piktures. Beide wollen die bessere Galerie-Alternative für eure persönlichen Aufnahmen sein.

Los geht es mit Piktures, einer hübschen Galerie-App für Android. Diese ist im Grunde genommen schon seit einigen Wochen erhältlich, bekommt dank dem Beitrag bei Droid Life derzeit aber viel Aufmerksamkeit. Über 600 positive Bewertungen im Play Store sprechen glaube ich auch eine sehr eindeutige Sprache. Solltet ihr jedenfalls auf der Suche nach einer hübschen App für eure Galerie sein, dann lohnt sich ein Blick. Die App ist kostenlos, besitzt aber ein paar In-App-Käufe. Hier geht es zum Download im Play Store von Google.

Piktures - Foto Galerie
Preis: Kostenlos+

Piktures Screens

Weiter geht es mit Lumific, einer relativ neuen App für Android. Das Highlight der App ist die Funktion die Fotos automatisch zu Alben zu sortieren. Aus Daten wie dem Datum, oder auch dem Ort eines Fotos, werden die Alben automatisch erstellt. Es fehlt aber leider das manuelle Bearbeiten der Alben, denn man will vielleicht auch mal ein externes Bild zu einem Album aus dem Urlaub hinzufügen. Aber vielleicht kommt das ja noch. Ein Blick lohnt sich jedenfalls, denn die App gibt es komplett kostenlos im Play Store von Google.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Lumific Screes

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.