Mailbox für Android jetzt mit interaktiven Benachrichtigungen

News

Die Mailbox-Entwickler von Dropbox haben ihrer neuen Android-App ein kleines Update spendiert, welches die Benachrichtigungen um einiges verbessert.

Mit diesem Update lassen sich nun interaktive Benachrichtigungen nutzen, sodass E-mails aus der Benachrichtigungsleiste heraus archiviert, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben oder beantwortet werden können. Sicherlich nur eine kleine Neuerung, allerdings eben eine, die den Umgang mit E-Mails über die App doch um einiges angenehmer gestaltet.

Ich persönlich würde mir zwar wünschen, dass archivierte E-Mail direkt auch als gelesen markiert werden, allerdings macht das auch die Gmail-App derzeit nicht besser (sofern man nicht MarkAsRead benutzt) und immerhin sind die interaktiven Benachrichtigungen schonmal ein Anfang. Der Hauptfokus der Entwickler sollte nun, meiner Meinung nach, bei der Performance-Optimierung liegen, denn auf meinem Nexus 4 läuft die App alles andere als flüssig.

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.